Intelligente und moderne Hörsysteme

Setzen Sie auf innovative Hörtechnologie nach Maß!

Noch nie waren Hörsyteme so klein, so elegant und so brilliant. Als unabhängiger Hörgeräteakustiker bieten wir Ihnen die neuesten Hörsysteme aller führenden Hersteller an. Vom Basismodell ohne Zuzahlung* bis zum Premium-Hörsystem – für jede Hörstärke, Preisvorstellung und Alltagssituation haben wir die passende Hörlösung:

Unser Basismodell ohne Zuzahlung*

punktet zum Beispiel durch gute digitale Klangqualität und einfache Handhabung.

Ein Hörsystem, das vor allem für leichte bis mittlere Hörverluste gut geeignet ist. Es unterstützt Ihr Hörvermögen in ruhiger Hörsituation: Während der entspannten Unterhaltung, beim Fernsehgucken oder Telefonieren – das Basismodell bietet Ihnen eine zuverlässige Lösung mit bewährter Technik.

Die innovativen Hörsysteme von heute leisten noch eine Menge mehr:

In unruhigen Hörumgebungen können Störgeräusche gans einfach analysiert und reduziert werden. Ein Vorteil, von dem besonders aktive Menschen profitieren. Zusätzlich berücksichtigen die neuesten Hörsysteme auch Ihr individuelles Hörprofis – und das in jeder Situation.

Übrigens: Wussen Sie, dass ein Hörsystem auch mit einem Mobiltelefon, einem Fernseher oder einem MP3-Player kabellos verbunden werden kann? Neuste Hörtechnologien machen es möglich.

Welches Hörsystem exakt zu Ihnen passt, ist letztendlich abhängig von Ihrer Hörstärke und Ihren persönlichen Hörwünschen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihr maßgeschneidertes Hörsystem. Dafür nehmen wir uns viel Zeit, setzten unser ganzes handwerkliches Geschick und unsere langjährige Erfahrung ein.

Wir bieten folgende Bauformen als Hörsysteme für Sie an:

 

HG_hdoDas HDO (Hinter-dem-Ohr) besteht aus zwei Teilen. Die Elektonik sitzt in einem Gehäuse hinter dem Ohr. Das verstärkte Signal wird durch einen Schallschlauch über das Ohrpassstück (Otoplastik) in den Gehörgang geleitet. Mit dieser Bauform lässt sich nahezu jeder Hörverlust versorgen.

 

HG_ccDas IDO (In-dem-Ohr) sitzt komplett im Ohr. Dabei gibt es auch unterschiedliche Baugrößen. Vom sogenannten CIC Gerät, das vollständig im Gehörgang sitzt, bis hin zum Conchagerät, das die komplette Ohrmuschel ausfüllt. Die Baugröße richtet sich neben dem im Ohr vorhandenen Platz, auch noch dem Hörvermögen des Trägers und den benötigten· akustischen Paramentern. Diese Hörsysteme werden nach einem vorliegenden Ohrabdruck individuell gebaut und passgenau für den jeweiligen Träger angefertigt.

 

HG_cicDas CIC-Gerät (completely in canal) ist das kleinste Hörgerät, welches tief im Gehörgang sitzt und dadurch fast unsichtbar zu tragen ist. Kleinere Geräte sind im Moment technisch nicht zu realisieren.

 

HG_Ex-Hoerer_ricDas ExHörgerät ist eine Mischung aus HdO und CIC-Gerät. Dabei sitzt der Hörer tief im Gehörgang, wobei die Sub-Miniatur-Elektronik hinter dem Ohr sitz und die Verbindung über ein dünnes Kabel hergestellt wird. Optisch bliebt das Hörgerät ganz dezent im Hintergrund bei maximaler technischer Innovation mit bester Klang- und Sprachqualität.

 

HG_life_oteDas Lifestyle-Hörgerät – eine äußerst unauffällige Versorgung mit einem HdO-Gerät in Verbindung mit einem dünnen Mikroschlauch. Vor allem für Hochtonverluste geeignet.

Allgemein lässt sich sagen...

...dass bis auf wenige Ausnahmen jedes Hörgeräte-Fabrikat in jeder Bauform erhältlich ist.

Wer mit dem Gedanken spielt ein IdO-Gerät tragen zu wollen, sollte die Möglichkeit in Erwägung ziehen, zunächst verschiedene Fabrikate in Form von HdO-Geräten zu testen. So lassen sich die Vorteile und Klangeigenschaften der einzelnen Systeme ohne Risiko erfahren und anschließend die gewünschte Variante als IdO-Gerät fertigen.

*bei Vorlage einer Verordung und als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse zzgl. 10 Euro gesetzliche Zuzahlung

 

. All Right Reserve.